Schön und schwierig

Das Leben, die Liebe, der Sex können so schön sein und glücklich machen. Wenn's aber schwierig wird, die Beziehung harzt, Sand ins Familiengetriebe kommt, Lebenspläne platzen, dann ist bald guter Rat teuer. Dann sind wir gerne für Sie da – mit fachkundiger Beratung, die sich nach den finanziellen Möglichkeiten der Ratsuchenden richtet. Die Schwangerschaftsberatung ist kostenlos.

Termine

Gesprächstermine können von Montag bis Donnerstag jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr und Freitags für Notfälle von 11:00 bis 12:00 Uhr telefonisch vereinbart werden. Wenn wir nicht erreichbar sind, so bitten wir Sie, Ihr Anliegen auf den Telefonbeantworter zu sprechen. Wir werden Sie sobald wie möglich, in der Regel spätestens am folgenden Arbeitstag, zurückrufen. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit, uns mit dem Onlineformular zu kontaktieren. Die Beratungen finden ausschliesslich nach Voranmeldung statt und können nach Absprache von den üblichen Bürozeiten abweichen.

Orte

Die Beratungen finden in der Regel in unseren Räumen in Luzern statt. Die Schwangerschaftsberatungen sind bei Bedarf auch in der Neuen Frauenklinik des Kantonsspitals Luzern, in den Spitälern Sursee und Wolhusen sowie in den Kantonsspitälern von Obwalden und Nidwalden möglich.

Beratungsverlauf

Sie selbst bestimmen, ob Sie zu einem einmaligen Gespräch oder zu einer mehrere Sitzungen umfassenden Beratung oder Psychotherapie kommen. Oft lässt sich eine Klärung oder Entspannung der Situation bereits nach wenigen Gesprächen erreichen. Für Erstgespräche sollten Sie sich 60 bis 90 Minuten Zeit nehmen. Folgegespräche für Paare dauern in der Regel 90 Minuten, für Einzelpersonen rund 60 Minuten.

Beratungskosten

Die Schwangerschaftsberatung ist kostenlos. Das Erstgespräch kostet für Einzelberatung 50 Franken und für Paarberatung 100 Franken. Der Tarif für weitere Gespräche richtet sich nach Ihren finanziellen Möglichkeiten. Bei finanziellen Schwierigkeiten kann nach Absprache die Höhe des Tarifes reduziert werden. Eine Kostenbeteiligung der Krankenkasse ist eventuell möglich. 

Sprachen

Psychotherapie: Deutsch, Französisch. Psychologische Beratung: Deutsch, Französisch, Englisch. Schwangerschaftsberatung: Deutsch, Französisch, Englisch. Bei weiteren Sprachen kann ein Dolmetscher beigezogen werden.

Schweigepflicht

Wir stehen unter beruflicher Schweigepflicht und behandeln alle Informationen streng vertraulich.